Fügen Sie diesen Code direkt in den HTML-Teil Ihrer Website ein, und Sie werden gut gehen
Vorschau
USA
Die FSIS gab von Whole Foods Market, Inc. eine Warnung zur öffentlichen Gesundheit über eine unbestimmte Menge an Fleischbällchen mit Marinara-Sauce heraus, da sie falsch gebrandmarkt und mit einem nicht deklarierten Allergen hergestellt wurden. Die Produkte enthalten Parmesankäse aus Milch, der ein bekanntes Allergen ist und nicht auf dem Produktetikett angegeben ist.

Ein Rückruf wurde nicht angefordert, da angenommen wird, dass die betroffenen Produkte nicht mehr direkt von den Verbrauchern im Einzelhandel gekauft werden können. Es wurde ein Kundenbericht über eine nachteilige Reaktion aufgrund des Verbrauchs des Produkts gegeben

FSIS ist besorgt, dass sich einige Produkte in Kühl- oder Gefrierschränken von Verbrauchern befinden können. Verbraucher mit Nahrungsmittelallergien, die diese Produkte gekauft haben, werden aufgefordert, sie nicht zu konsumieren. Diese Produkte sollten weggeworfen oder an den Ort des Kaufs zurückgegeben werden. Dieses Produkt wurde an Einzelhandelsstandorten in Illinois, Indiana, Iowa, Kentucky, Michigan, Minnesota, Missouri, Ohio und Wisconsin verkauft. Die Fleischbällchen mit Marinara-Sauce-Produkten, die der öffentlichen Gesundheitswarnung unterliegen, sind:

- 24 Unzen durchsichtige Kunststoffbehälter von „Whole Foods Market Beef Meatballs with Marinara“ mit einem PLU-Code von 39496 und Abverkaufsdaten bis zum 27.02.21.

Verbraucher und Medienvertreter mit Fragen zur öffentlichen Gesundheitswarnung können sich unter nathan.cimbala@wholefoods.com an Nathan Cimbala, Global Public Relations, Whole Foods Market, Inc. wenden. Verbraucher mit Fragen zur Lebensmittelsicherheit können die gebührenfreie USDA Fleisch- und Geflügelhotline von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr (Eastern Time) unter 1-888-MPHotline (1-888-674-6854) anrufen.

Für weitere Informationen: fsis.usda.gov

Quelle: FSIS