Fügen Sie diesen Code direkt in den HTML-Teil Ihrer Website ein, und Sie werden gut gehen
Vorschau
USA
Der FSIS gab den Rückruf von rund 96.810 Pfund Rindertalg-Produkten von GLG Trading Inc. bekannt, da sie aus der Volksrepublik China, einem für Rindfleisch nicht geeigneten Land, importiert wurden, ohne den Vorteil einer RIS-Importprüfung. Es gibt keine bestätigten Berichte über Nebenwirkungen aufgrund des Verbrauchs dieser Produkte.

FSIS empfiehlt Verbrauchern, die diese Produkte gekauft haben, diese nicht zu konsumieren. Diese Produkte sollten weggeworfen oder an den Ort des Kaufs zurückgegeben werden.

Die zurückrufbaren Produkte tragen kein Bundeszeichen der Inspektion. Diese Artikel wurden an Händler, Einzelhandelsstandorte und Restaurants in Arizona, Kalifornien, Hawaii, Nevada, New York und Texas verschickt. Die folgenden wärmebehandelten, regalstabilen Hotpot Würzartikel, die Rindertalg enthalten, können zurückgerufen werden:

- 17,6-Unzen. gesaugte versiegelte Packungen von „Ming Yang Hotpot Seasoning (Leicht scharf).
- 17,6 Unzen vakuumierte versiegelte Packungen von „Ming Yang Hotpot Seasoning (Super scharf, extrem).
- 12.07-oz. vakuumierte versiegelte Packungen von „Ming Yang Hotpot Seasoning (mittelscharf, Mala).

Das Problem wurde bei routinemäßigen FSIS-Verifizierungsaktivitäten entdeckt. Dies ist ein Rückruf der Klasse II, was bedeutet, dass es sich um eine Gesundheitsgefährdungssituation handelt, in der die Wahrscheinlichkeit nachteiliger gesundheitlicher Folgen durch die Verwendung des Produkts besteht.

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf der FSIS-Website fsis.usda.gov