Fügen Sie diesen Code direkt in den HTML-Teil Ihrer Website ein, und Sie werden gut gehen
Vorschau
vor 7 Monaten
Die FSAI kündigte den Rückruf einer Charge von Decathlon Forclaz Rice and Chicken Curry aufgrund des Vorhandenseins des nicht zugelassenen Pestizids Ethylenoxid an. Dieses Pestizid ist nicht zur Verwendung in in der EU verkauften Lebensmitteln zugelassen.

Das zurückgerufene Produkt ist:
- Decathlon Forclaz Reis- und Hühnercurry Glutenfrei; Packungsgröße: 420 g, Chargencode: 16621003; Verwendungsdatum: 15/06/2024, Herkunftsland: Frankreich.

Obwohl der Verzehr des kontaminierten Produkts kein akutes Gesundheitsrisiko darstellt, kann es gesundheitliche Probleme geben, wenn Ethylenoxid über einen längeren Zeitraum weiter konsumiert wird. Daher muss die Exposition gegenüber diesem Stoff minimiert werden.

Falls bei Ihnen Symptome einer Lebensmittelvergiftung auftreten, ist es wichtig, diese zu melden. Es kann helfen, Ausbrüche frühzeitig zu erkennen und zu beheben und zu verhindern, dass andere verletzt werden, und es ermöglicht eine bessere Überwachung.

Weitere Rückrufdetails finden Sie auf der FSAI-Website: fsai.ie

Quelle: FSAI
#ireland
Letzte 30 Tage