Ein Problem mit der Lebensmittelsicherheit melden.

Ich melde mich
Ich möchte:
Bitte füllen Sie den Ort des Vorfalls aus.

Wie in ... gesehen:

Hast du auch konsumiert (in den letzten 7 Tagen):

Überspringen

Warnungen für Ihren Fall abrufen

Geben Sie eine Kontakt-E-Mail an

Bitte geben Sie E-Mail oder Telefon an
Nein Danke
Ohne Ihre Kontaktinformationen ist es nicht möglich, Ihre Beschwerde zu verfolgen. Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein. Danke 🙂

Schützen Sie Freunde und Familie

Geben Sie eine Kontakttelefonnummer an

Dies erleichtert die Nachverfolgung - vor allem, wenn z. B. bei einer Untersuchung der öffentlichen Gesundheit eine gewisse Dringlichkeit besteht. DANKE 👍
Nein Danke.

Video oder Foto hinzufügen!

Wir empfehlen Video oder Fotos von:
  1. Die Quittung
  2. Das Produkt
  3. Die Verpackung
Foto/Video hinzufügen
Nein Danke.

E-Mail oder SMS eine Kopie des Berichts

Geben Sie unten ein, um per E-Mail oder SMS eine Kopie Ihres Berichts zu erhalten

Bitte geben Sie E-Mail oder Telefon
Bitte geben Sie E-Mail oder Telefon

Danke für Ihren Bericht.

Standortbasierte Benachrichtigungen abrufen

Der Bericht wurde erfolgreich versendet!



Ihr Bericht befindet sich in der Warteschlange. Die Bearbeitung Ihres Berichts kann bis zu 12 Stunden dauern.

Gemeldet von

Lebensmittelsicherheitsbericht: Gelbe Hühnerkeule mit Rückenpartie aufgrund von Listerien zurückgerufen

vor 1 Monat source rappel.conso.gouv.fr

Recall notice

Tours, Centre-Val de Loire, France

Les Volailles Rémi Ramon hat seine markenlosen Hähnchenschenkel mit Rückenpartie freiwillig zurückgerufen, da Listeria monocytogenes nachgewiesen wurde. Das Produkt wurde in Charente, Morbihan und Val-de-Marne vertrieben.

Das zurückgerufene Produkt ist:
- Die markenlose „Cuisse de poulet jaune avec portion de dos en barquette sous atmosphère par 3 kg“.
- Die betroffenen Chargen haben die GTIN 326580016922
- Losnummer 5044094273
- Mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 23.05.2024 und vom 24.05.2024.
- Das Produkt wurde vom 14/05/2024 bis 24/05/2024 verkauft
- Das Produkt wurde in den Geschäften La Ferme du Spahi, Leclerc und Super U verkauft.

Wenn Sie dieses Produkt zu Hause haben, konsumieren Sie es nicht und geben Sie es in das Geschäft zurück, in dem es gekauft wurde.

Falls bei Ihnen Listeria monocytogenes Symptome wie hohes Fieber, starke Kopfschmerzen, Steifheit, Übelkeit, Bauchschmerzen und Durchfall auftreten, ist es wichtig, dies zu melden. Es kann helfen, Ausbrüche frühzeitig zu erkennen und zu beheben und zu verhindern, dass andere geschädigt werden, und es ermöglicht eine bessere Überwachung. Wenn die Symptome anhalten, suchen Sie einen Arzt auf.

Quelle: rappel.conso.gouv.fr/fiche-rappel/14733/Interne

#tours #centrevaldeloire #fr #listerien

Aktuelle interessante Berichte

Lenoir Pierre ruft seine Rohmilchbutter „Beurre de Gribelle“ der Marke Lenoir-Thibaut aufgrund des potenziellen Vorhandenseins von Listeria monocytogenes zurück. Der Rückruf betrifft sowohl die gesalzene als auch die ungesalzene Version des Produkts. Das Produkt wurde an der firmeneigenen Verkaufsstelle in Gedinne und bei Intermarché verkauft.

Die zurückgerufene… Mehr sehen

#gedinne #regionwallonne #be #listerien

AB World Foods Pty Ltd ruft aufgrund des möglichen Vorhandenseins von Salmonella eine bestimmte Charge von Al'Fez Natural Tahini Paste zurück. Das Produkt wurde von Foodstuffs South Island in ausgewählten Supermärkten auf der Südinsel verkauft.

Bei dem zurückgerufenen Produkt handelt es sich um Al'Fez Natural Tahini Paste,… Mehr sehen

#nz #salmonellen

Raw Farm Raw Cheddar-Käse wurde aufgrund von E. coli zurückgerufen

vor 4 Wochen source accessdata.fda.gov einzelheiten

Recall notice

Raw Farm LLC ruft freiwillig rohen Cheddar-Käse aufgrund einer möglichen Kontamination mit E. coli zurück. Die Produkte werden an Einzelhändler und Vertriebszentren in den folgenden US-Bundesstaaten vertrieben: TX, CA, CO, AZ.

Die zurückgerufenen Produkte sind:
- Produkt: Roher Cheddar-Käse, hergestellt aus nicht pasteurisierter Milch, Größe: 16 oz… Mehr sehen

#bloomfield #newmexico #us #e.coli

B
Mein Mann hat am Samstagabend etwas von einer Domino-Pizza von Domino's Pizza, Warrawong, gegessen und aufgehört, weil er sagte, sie sei in der Mitte flüssig und weich und nicht gekocht. Wir warfen weg, was übrig war. 20 Stunden später begann mein Mann sich krank zu fühlen. Er… Mehr sehen

#dominospizza #warrawong #newsouthwales #au #krankenhaus #pizza

Im Rahmen eines freiwilligen Rückrufs hat SAS Cosnard sein AP Butter PF Makrelenfilet aufgrund des Histamingehalts aus den Regalen genommen. Das Produkt wurde bei Hyperu Ecommoy vertrieben.

Das zurückgerufene Produkt ist:
- Das AP Butter PF Makrelenfilet
- In großen Mengen an der Fischtheke verkauft.
- Das… Mehr sehen

#ecommoy #paysdelaloire #fr

True Natural Goodness hat wegen eines nicht deklarierten Allergens (Weizen) einen Rückruf für sein Giant Cous Cous-Produkt veröffentlicht. Der Rückruf wurde eingeleitet, nachdem festgestellt wurde, dass alle Chargen des Produkts Weizen enthalten, der nicht in den Inhaltsstoffen aufgeführt war. Das Produkt wurde landesweit vertrieben.

Bei dem zurückgerufenen… Mehr sehen

#allergicreaction #ie #allergen

FGF Brands Inc. aus Toronto, Ontario, ruft 11830 Kisten ALDI-Bakeshop Chocolate Chip Muffin 4 Stück zurück, da darin möglicherweise nicht deklarierte Walnüsse enthalten sind. Menschen, die an einer Allergie oder einer starken Empfindlichkeit gegenüber Walnüssen leiden, laufen Gefahr einer schweren oder lebensbedrohlichen allergischen Reaktion, wenn sie diese… Mehr sehen

#aldi #allergicreaction #us #allergen