Melden Sie es jetzt!
Meine Symptome sind:
Bitte wählen Sie mindestens eines der Symptome
Bitte füllen Sie den Ort des Vorfalls aus.
Warnungen abrufen
Meinen Bericht senden an:
Haben Sie auch gegessen (in den letzten 5 Tagen):
Warnungen für Ihren Fall abrufen
Geben Sie eine Kontakt-E-Mail an
Das E-Mail-Feld ist Pflichtfeld
Ohne Ihre Kontaktdaten ist es nicht möglich, Ihre Beschwerde zu verfolgen. Bitte geben Sie Ihre E-Mail an. DANKE Danke 🙂
Bitte akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Schützen Sie Freunde und Familie
Geben Sie eine Kontakttelefonnummer an
Dies erleichtert die Nachverfolgung - vor allem, wenn z. B. bei einer Untersuchung der öffentlichen Gesundheit eine gewisse Dringlichkeit besteht. DANKE 👍
Video oder Foto hinzufügen!
Wir empfehlen Video oder Fotos von:
  1. Die Quittung
  2. Das Produkt
  3. Die Verpackung
Kamera verwenden
Aus Bibliothek auswählen
E-Mail oder SMS eine Kopie des Berichts
Geben Sie unten ein, um per E-Mail oder SMS eine Kopie Ihres Berichts zu erhalten
Bitte geben Sie E-Mail oder Telefon
Bitte geben Sie E-Mail oder Telefon
Danke für Ihren Bericht.
Standortbasierte Benachrichtigungen abrufen
Gemeldet von
Bitte geben Sie den Standort an
Bitte geben Sie den Standort an
Geben Sie den Titel des Berichts an.
Bitte geben Sie Details an.
Bitte akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Erhalten Sie Benachrichtigungen und Updates für Ihren Fall! Ihre Kontaktdaten werden auf der Website nicht angezeigt.

Diese Informationen werden auf der Website nicht angezeigt. Wir können Sie über Updates benachrichtigen und können Sie kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten, um Ihr Problem zu lösen oder weiterzuverfolgen.

or
Bitte geben Sie E-Mail oder Telefon an
Vielen Dank für Ihren Bericht!

WICHTIG - IHR BERICHT STEHT IN DER WARTESCHLANGE - ES KANN BIS ZU 12 STUNDEN DAUERN, BIS IHR BERICHT AUF UNSERER HOMEPAGE ANGEZEIGT WIRD (WENN ER NICHT ALS PRIVAT BEZEICHNET WURDE).

Wenn Ihr Bericht giftbedingt ist, rufen Sie an 1-800-222-1222 für eine kostenlose Beratung mit einem lebenden medizinischen Vergiftungsexperten

Besuchen Sie unsere Learn Seiten für weitere hilfreiche Informationen oder senden Sie uns eine E-Mail an: support@iwaspoisoned.com

Auf Wiedersehen! und die besten Wünsche in Ihrer Genesung

Ausbrüche

22. Dezember 2020 20:30

“Die CDC sowie die staatlichen und lokalen Partner untersuchten einen mehrstufigen Ausbruch von E. coli-Infektionen im Zusammenhang mit Blattgemüse. Ab dem 22. Dezember 2020 ist dieser Ausbruch vorbei. 40 Menschen, die mit dem Ausbruchsstamm von E. coli O157:H7 infiziert waren, wurden aus 19 Staaten... Mehr anzeigengemeldet. 20 Personen wurden ins Krankenhaus eingeliefert und 4 entwickelte das hämolytische urämische Syndrom (HUS), eine Art Nierenversagen. Es wurden keine Todesfälle gemeldet.

Epidemiologische und Traceback-Beweise zeigten, dass Blattgemüse die wahrscheinliche Ursache für diesen Ausbruch war. Die Ermittler konnten einen bestimmten Typ oder eine bestimmte Marke von Blattgemüse nicht identifizieren, da die Menschen bei diesem Ausbruch berichteten, eine Vielzahl von Blattgemüse zu essen und weil verschiedene Blattgemüse oft zusammen angebaut, geerntet und verarbeitet werden.

Menschen erkranken normalerweise 2 bis 8 Tage (durchschnittlich 3 bis 4 Tage) an Shiga-Toxin produzierendem E. coli (STEC), nachdem sie den Keim schlucken. Zu den Symptomen gehören häufig schwere Magenkrämpfe, Durchfall (oft blutig) und Erbrechen. Manche Menschen haben möglicherweise Fieber, das normalerweise nicht sehr hoch ist (weniger als 108° F/38,5° C).

So lesen Sie die CDC-Ankündigung: cdc.gov

Quelle: CDC
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: E. Coli

16. Dezember 2020 14:34

“Die Beamten der Cabarrus Health Alliance (CHA) und Harris Teeter untersuchen mehrere Berichte über Krankheiten im Zusammenhang mit AFC Sushi, das in Harris Teeter-Läden bei 358 George W. Lles Pkwy NW und bei 1245 Concord Parkway North gekauft und gegessen wurde, beide in Concord, NC. Laut dem letzte... Mehr anzeigenn Update wurden insgesamt 159 Personen als krank gemeldet, wobei die Symptome von Erbrechen, Durchfall, Fieber, Muskelschmerzen bis hin zu Bauchkrämpfen reichen. Kranke Leute berichteten, dass sie Sushi vom AFC-Sushi-Kiosk gegessen hatten, bevor sie krank wurden.

CHA rät Personen, die krank sind, hydratisiert zu bleiben und ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn sich die Symptome nicht innerhalb von 24 Stunden bessern. Wenn medizinische Hilfe erforderlich ist, empfiehlt CHA, eine Stuhlprobe anzufordern, um bei der Identifizierung des Erregers zu helfen. „Wir ermutigen jeden, der zwischen dem 13. November und dem 19. November Sushi vom George w. Liles oder dem Concord Parkway Harris Teeter gekauft hat, gekaufte Artikel oder Reste wegzuwerfen“, sagte Chrystal Swinger, CHA Environmental Health Director.

Wenn Sie zwischen dem 13. November und dem 19. November Sushi von diesen Harris Teeter-Standorten gegessen haben und Erbrechen, Durchfall, Fieber, Muskelschmerzen und Bauchkrämpfe entwickelt haben, melden Sie es jetzt.

Quelle: Cabarrus Health Alliance
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet

Holzohrpilze - Salmonellenausbruch ist vorbei

PDQ Restaurant, United States

3. November 2020 19:31

“Die FDA untersuchte zusammen mit CDC und staatlichen und lokalen Partnern einen mehrstaatlichen Ausbruch von Salmonella Stanley-Infektionen im Zusammenhang mit Holzohrpilzen, die von Wismettac Asian Foods, Inc. aus Santa Fe Springs, CA importiert wurden. Holzohrpilze sind ein getrockneter Pilz, der... Mehr anzeigenauch allgemein als Kikurage, getrockneter schwarzer Pilz, getrockneter Pilz oder Mu'er/Mu Err bezeichnet wird.

Am 4. November 2020 hat die CDC erklärt, dass dieser Ausbruch vorbei ist. Holzohrpilze, die von Wismettac Asian Foods, Inc. importiert wurden, wurden nur an Restaurants verkauft und waren nicht direkt für die Verbraucher erhältlich.

Insgesamt 55 Personen, die mit dem Ausbruchsstamm von Salmonella Stanley infiziert waren, wurden aus 11 Staaten berichtet. 6 Personen benötigten einen Krankenhausaufenthalt und es wurde kein Tod gemeldet.

Überprüfen Sie die vollständige Ausbruchserklärung auf der CDC-Website fda.gov

Quelle: CDC
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Salmonella

Ausbruch von Listeria-Infektionen im Zusammenhang mit Delikatessen

Morehead City, Morehead City, North Carolina, United States

25. Oktober 2020 23:54

“Das CDC untersucht zusammen mit dem Food Safety and Inspection Service (FSIS) des US-Landwirtschaftsministeriums und staatlichen und lokalen Partnern einen fortlaufenden mehrstaatlichen Ausbruch von Listeria monocytogenes Infektionen im Zusammenhang mit Fleischdelikaten.

Oktober 2020 wurden insg... Mehr anzeigenesamt 10 Personen, die mit dem Ausbruchsstamm von Listeria monocytogenes infiziert sind, aus Florida, Massachusetts und New York berichtet. Alle 10 Kranken wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Tod wurde aus Florida berichtet. In Interviews mit 9 kranken Menschen berichteten alle, dass sie italienisches Fleisch wie Salami, Mortadella und Schinken essen. Sie berichteten über den Kauf von vorverpackten Delikatfleisch- und Fleischsorten, die an verschiedenen Standorten an Delikatessen in Scheiben geschnitten wurden.

Eine spezifische Art von Delikatfleisch und ein gemeinsamer Lieferant wurden noch nicht identifiziert. Listeria-Bakterien können sich leicht auf andere Lebensmittel und Oberflächen ausbreiten. Die Bakterien in einem kontaminierten Deli Produkt können sich in gemeinsamen Vitrinen oder Geräten an Deli Theken auf andere Fleisch- und Käsesorten ausbreiten. Es wird eine Rückverfolgungsuntersuchung durchgeführt, um festzustellen, ob eine bestimmte Art von Delikatfleisch oder ein gemeinsamer Lieferant mit Krankheit verbunden ist.

Weitere Informationen -

Um die CDC-Ankündigung zu lesen: cdc.gov

Quelle: CDC
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Listeria

24. September 2020 22:14

“Die FDA untersucht zusammen mit CDC und staatlichen und lokalen Partnern einen anhaltenden mehrstaatlichen Ausbruch von Salmonella Stanley-Infektionen, die wahrscheinlich mit Holzohrpilzen verbunden sind, die von Wismettac Asian Foods, Inc. aus Santa Fe Springs, CA importiert wurden. Holzohrpilze si... Mehr anzeigennd ein getrockneter Pilz, der auch allgemein als Kikurage, getrockneter schwarzer Pilz, getrockneter Pilz oder Mu'er/Mu Err bezeichnet wird.

Am 24. September 2020 wurden insgesamt 41 Personen, die mit dem Ausbruchsstamm von Salmonella Stanley infiziert waren, aus 10 Staaten gemeldet. In Interviews beantworteten kranke Menschen in der Woche, bevor sie krank wurden, Fragen zu den Lebensmitteln, die sie gegessen haben, und zu anderen Expositionen. Nach Angaben des CDC berichteten 16 (89%) von 18 Personen, die in der Woche vor Beginn ihrer Krankheit Ramen in einem Restaurant zu essen. Vier Krankheitscluster wurden in Restaurants identifiziert, die Ramen in drei Staaten servieren. Acht (89%) der neun Kranken in Verbindung mit Restaurantclustern berichteten, dass sie in der Woche vor Beginn ihrer Krankheit Holzohrpilze oder Ramen mit Holzohrpilzen verzehren.

Wismettac Asian Foods, Inc. handelte schnell, nachdem sie über das positive Testergebnis informiert wurde und erinnerte am 23. September 2020 an alle Holzohrpilze innerhalb der Haltbarkeit. Dieses Produkt wurde als Shirakiku Marke Black Fungus (Kikurage) mit UPC-Code 00074410604305, importiert aus China gekennzeichnet. Das Produkt wurde in sechs Packungen mit fünf Pfund-Taschen an Restaurants in AR, CA, CO, CT, DE, DC, FL, GA, HI, IA, IL, IN, LA, MA, MD, MI, MN, MO, MS, NC, NV, NJ, NY, OH, OR, PA, SC, TN, TX, VA, WA, WI und Kanada verteilt.

Weitere Informationen -
Um den Rückrufbericht zu lesen: https://iwaspoisoned.com/incident/shirakiku-dried-fungus-also-known-a-black-fungus-or-kikurage-recalled-due-to-potential-salmonella-contamination-391815

Um die FDA-Ankündigung zu lesen: fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Salmonella

19. August 2020 23:37

“Do not eat, sell, or serve Wawona-brand bagged peaches sold at ALDI stores in multiple states

The FDA, along with CDC and state and local partners, is investigating a multistate outbreak of Salmonella Enteriditis infections. State officials from the Minnesota Department of Health reported that ma... Mehr anzeigenny of the people sick with the same strain of Salmonella Enteritidis, confirmed by Whole Genome Sequencing (WGS), had purchased Wawona-brand bagged peaches from ALDI prior to becoming ill.

In response to FDA investigators, ALDI reported to FDA that potentially affected bagged peaches were shipped to CT, IA, IL, KY, MA, MI, MN, ND, NH, NY, OH, RI, SD, VT, WI, and WV. ALDI also reported to FDA that the sole supplier of the bagged peaches to stores reported by cases during the timeframe of interest was Wawona Packing Company, LLC. FDA’s traceback investigation is ongoing to identify the source of this outbreak and to determine if potentially contaminated product has been shipped to additional retailers.

For more information click here: fda.gov

Source: FDA
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Salmonella

Outbreak of Salmonella Newport Infections

PDQ Restaurant, United States

21. Juli 2020 23:40

“UPDATE - September 1st, 2020
CDC reports that a total of 1,012 people infected with the outbreak strain of Salmonella Newport have been reported from 47 states to date.

August 18th, 2020
According to the CDC, as of August 18, 2020, a total of 869 people infected with the outbreak strain of Salm... Mehr anzeigenonella Newport have been reported from 47 states.

August 6th, 2020
Since the last case update, an additional 244 ill people have been reported in this outbreak, including 15 from 10 new states: Alabama, Connecticut, Delaware, Georgia, Massachusetts, Mississippi, New Hampshire, New Jersey, New Mexico, West Virginia. The total now is 640 people infected from 43 states. 85 people have required hospitalization and no deaths haven reported to date.

August 3rd, 2020
The CDC announced that the traceback information collected from the illness clusters identified Thomson International, Inc., of Bakersfield, Calif., as a likely source of red onions. Due to the way onions are grown and harvested, other onion types, such as white, yellow, or sweet yellow, may also be contaminated. Additional traceback is ongoing to determine if other onions are linked to the outbreak.

July 31th, 2020
Since the last update, the number of sick persons an additional 184 ill people have been reported in this outbreak, including 37 from 11 new states: Alaska, Colorado, Indiana, Kansas, Kentucky, Maryland, Nevada, New York, Pennsylvania, South Carolina, Texas. A total of 396 people infected with the outbreak strain of Salmonella Newport have been reported from 34 states and 59 have required hospitalization. No deaths have been reported.

July 24th, 2020
According to the last update by the CDC, an additional 87 ill people have been reported in this outbreak, including 38 from 8 new states (AZ, FL, ID, ME, ND, NE, SD, and VA) raising the total count to 212 people reported sick from 23 states. 31 people have required hospitalization and no deaths have been reported to date.

July 21st, 2020
The CDC announced that they are currently investigating a multistate outbreak of Salmonella Newport infections where 125 people have been reported sick from 15 states (CA, IL, IA, MI, MN, MO, MT, NC, OH, OR, TN, UT, WA, WI, WY). 24 people of the total have required hospitalization but no deaths have been reported to date.

Early investigations show that the people reported sick in this outbreak are more likely to share a common source of infection but no specific food item, grocery store, or restaurant chain has been identified as the source of infections.

Most people infected with Salmonella develop diarrhea, fever, and stomach cramps 6 hours to 6 days after being exposed to the bacteria and the illness usually lasts 4 to 7 days, and many recovers without treatment.

Check the CDC website for the full investigation details cdc.gov

Source: CDC
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Salmonella

22. Juni 2020 23:31

“UPDATE - August 14th, 2020

Since the last case count update, 49 new laboratory-confirmed Cyclospora infections have been reported. A total of 690 people with laboratory-confirmed Cyclospora infections associated with this outbreak have been reported from 13 states. 37 people have been hospitalize... Mehr anzeigend and no deaths have been reported.

July 24th, 2020
CDC last update states that a total of 641 people with laboratory-confirmed Cyclospora infections associated with this outbreak have been reported from 11 states (Georgia, Pennsylvania, and South Dakota reported new cases) 37 people have been hospitalized. No deaths have been reported to date.

July 09th, 2020
According to the last update by the CDC, a total of 509 people with laboratory-confirmed Cyclospora infections associated with this outbreak have been reported from 8 states (six cases have been reported in North Dakota) 33 people have been hospitalized. No deaths have been reported to date.

June 24th, 2020
CDC announced that since the last update, a total of 46 additional people have laboratory-confirmed Cyclospora infections. The total of reported people for this outbreak increased to 122 from seven states (nine new cases from Wisconsin).

June 23, 2020
The CDC and the FDA are investigating a multistate outbreak of Cyclospora infections linked to bagged salad mix products at ALDI, Hy-Vee, and Jewel-Osco stores. To date, 76 persons have been reported sick on six states (IA, IL, KS, MO, MN, NE) where 16 people have required hospitalization and no deaths have been reported.

CDC is advising consumers not to eat salads or products containing any of the following products:

- ALDI Little Salad Bar Brand Garden Salad. Sold in Iowa, Illinois, Missouri, and Minnesota
- Hy-Vee Brand Garden Salad. Sold in Iowa, Illinois, Kansas, Missouri, Minnesota, and Nebraska
- Jewel-Osco Signature Farms Garden Salad. Sold in Illinois

Check the full recall details on the CDC website cdc.gov

Source: CDC
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Cyclospora

14. April 2020 08:00

“The FDA has shared best practice guidelines for restaurants, delivery services, grocery stores, and other retail food businesses to keep their employees and customers safe during the COVID-19 pandemic.

The FDA guidelines address 4 specific areas:
1) *Monitor Employee Health* - Management must i... Mehr anzeigennstruct employees to speak up about possible COVID-19 symptoms or exposure and implement workplace controls to screen and reduce possible transmission. Workplace controls can include: Pre-screening employees for high temperatures, increase disinfecting and cleaning of workspaces and equipment, wearing face mask and gloves, and practicing social distancing of at least 6 ft when possible.
2) *Emphasize Personal Hygiene for Employees* - When working, employees must wash their hands with soap and water for at least 20 seconds or use an alcohol-based sanitizer with at least 60% alcohol. Employees should also avoid touching exposed food or surfaces with their bare hands and need to always wear gloves.
3) *Follow and enhance Food Safety Protocols* - Food establishments must follow established food safety protocols and increase safety measures to help customers maintain good infection protocols including encouraging spacing in lines, discontinuing salad bars and buffets, and discouraging bringing pets into stores.
4) *Manage Food Pick-Up and Delivery* - For food, pick-up establishments need to create protocols to allow customers to maintain social distancing and maintain food safety standards. For delivery, no-contact delivery should be enacted to maintain proper social distancing.

This is not a comprehensive list and is only best practice guidelines from the FDA. If you spot issues or violations, please report at https://safelyhq.com/tag/coronavirus-covid-19

To review the in-depth guidance from the FDA please go here: fda.gov

Source: FDA
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet

26. Februar 2020 23:54

“UPDATE - March 20, 2020
CDC announced that since the last update, a total of 25 additional people have reported infected with the outbreak strain of E. coli O103 from two states. The total of reported people for this outbreak rose to 39 from six states (one new case from Florida).

February 26,... Mehr anzeigen2020
CDC announced they are currently investigating an E. coli O103 outbreak linked to clover sprouts served at Jimmy John's restaurants. To date, 14 people have been reported sick with E. coli O103 from five states (IL, IA, MO, TX, UT). None of these persons have required hospitalization and no deaths have been reported.

CDC advises consumers that may have a leftover meal with clover sprouts from a Jimmy John’s restaurant, to throw it away and don't eat it. According to the outbreak notice, Jimmy John’s stopped serving clover sprouts on Feb 24th, 2020 on all of their locations.

Check the full outbreak notice on the CDC website cdc.gov

Source: CDC
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: E. Coli

Aktuelle interessante Berichte

Wawa, 2030 Limestone Road, Wilmington, DE, Vereinigte Staaten

Symptome: Nausea Diarrhea Vomiting Other Weakness Dizziness
Wawa, 2030 Limestone Rd, Wilmington, DE 19808, USA

1. Januar 2021 14:16

“Ich habe am Silvesterabend gegen 21:00 Uhr ein halbes gebratenes Peperoni-Sub gegessen. Ich wachte gegen 5:00 Uhr auf, weil mir extrem übel und schwindlig war. Ich habe meinen Mann aufgeweckt, weil ich in der Vergangenheit Anfälle habe und das dachte ich. Er half mir ins Badezimmer wo ich explosiven... Mehr anzeigenDurchfall und Erbrechen hatte. Ich bin zu diesem Zeitpunkt immer noch sehr schwach. Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet

Beef Ribs, Costco Wholesale, 3rd Avenue, Brooklyn, NY, USA

Symptome: Nausea Diarrhea Chills
Costco Wholesale, 976 3rd Avenue, 11232 New York, United States

24. Dezember 2020 04:37

“Ich kaufte zwei Packungen Rinderrippen, die ich am Mittwoch, den 9. Dezember gekocht habe, und ich war bis zum 11. Dezember eine Lebensmittelvergiftung mit einem Diarrea-Schüttelfrost und Fieber, die mich bis zum 21. Dezember im ER im Presbyterian Hospital Colombia in der 83 Gold Street, Manhattan N... Mehr anzeigenY, anhalten. Ich warte auf die Ergebnisse, da sie mir sagten, dass sie nach 4 Tagen fertig sein werden! Arzt behandelt mich mit Zithromax-Antibiotika für 3 Tage mögliche Befunde sind: Salmonellen, E. coli, Shigella. Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: ER

Kürbissuppe, Zagreb, Kroatien

Symptome: Nausea Stomach Pain Gas
Zagreb, Zagreb, Croatia

4. Januar 2021 11:53

“Zuhause, Vor einer Stunde, Kürbissuppe Wir aßen gestern gekochte Kürbissuppe, in 15 Minuten wurde mir übel und mein Magen schmerzte. Dann wurde es mir etwas besser, aber ich habe angefangen, Gase zu haben Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet

Sam's Club, South York Street, Sioux City, IA, Vereinigte Staaten

Symptome: Diarrhea Vomiting
Sam's Club, 4201 S York St, Sioux City, IA 51106, USA

23. Dezember 2020 18:18

“Meine beiden Kinder erbrachen sich, nachdem sie die Dinosaurier-Chicken-Nuggets gegessen hatten. Ich hatte auch ein paar Kids und ich aß Dinosaurier-Chicken Nuggets, Kinder erbrachen sich und ich hatte Durchfall. Dies geschah innerhalb von 12 Stunden nach dem Essen. WIR Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet

Pie, Essen-Stadt, West Avenue, Crossville, TN, USA

Symptome: Vomiting
Food City, 1180 West Ave, Crossville, TN 38555, USA

3. Januar 2021 20:26

“Vor 20 Minuten bekam ich im vergangenen Monat Gebäck aus zwei Lebensmittelgeschäften und wurde krank von jedem Gebäck, das ich von Kuchen zu Apple gekauft habe, um Pfirsichkuchen und Apfelkuchen umzudrehen. Bisher wurde nur ich krank, soweit ich weiß. Auch das andere Geschäft hält Gebäck draußen. Di... Mehr anzeigene meisten Produkte werden die meiste Zeit veraltet verkauft. Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet

Smashburger, West Franklin Road, Boise, Personalausweis, Vereinigte Staaten

Symptome: Nausea Diarrhea Vomiting
Smashburger, 8247 W Franklin Rd, Boise, ID 83709, USA

1. Januar 2021 23:36

“Extrem gesunder Mann, Am 17.12.2020 war ich ohne Grund 4 Tage krank, dank der alten alten Tomate und das Huhn War definitiv der Verdächtigen, dass ich vielleicht 1/3 davon gegessen habe. Der Rosenkohl hat mich für den Count erledigt. Schneller Vorlauf heute 01.01.2021 Das Gleiche, wenn ich der Besit... Mehr anzeigenzer wäre, würde ich jeden Koch feuern, der seine Leute während der Covid 19 krank macht Und mit meinem Geld als Besitzer spielen Geradeheraus gegangen. Ich bin so sauer, dass ich nicht einmal anrufen oder auftauchen kann, um sich zu beschweren, dass sie es müde waren, mich wirklich zu töten Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet

Oink and Moo BBQ Market, West Main Street, Somerville, NJ, USA

Symptome: Nausea Diarrhea Vomiting Other Stomach Pain
Oink and Moo BBQ Market, 63 W Main St, Somerville, NJ 08876, USA

28. Dezember 2020 19:45

“Mein Mann und ich hatten das Huhn und die Rippen, eine Stunde später fühlten wir uns wirklich krank. Wirklich schlimme Bauchschmerzen und Mund-/Körperfunktionen, wenn jemand eine Lebensmittelvergiftung bekommt. Wirklich enttäuscht, werde definitiv nicht wieder dorthin gehen Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet

Quiznos auf der NAS, US Departures Road, Nassau, Die Bahamas

Symptome: Nausea Vomiting Other
Quiznos at NAS, US Departures Terminal, US Departures road, Nassau, The Bahamas

23. Dezember 2020 02:25

“As ein Truthahn-Sandwich am Flughafen und erbrag sich dreimal im Flugzeug. Erholt sich immer noch. Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet

Imos Pizza, 11911 St Charles Rock Rd, Bridgeton, MO 63044, Vereinigte Staaten

Symptome: Diarrhea Stomach Pain
Imo's Pizza, 11911 St Charles Rock Rd, Bridgeton, MO 63044, USA

31. Dezember 2020 10:01

“Bauchschmerzen & Durchfall! Ich hätte wissen müssen, wie das Mädchen an der Theke gehandelt hat, dass dies kein guter Ort war. Junge Mädchen mögen ihren Job offensichtlich nicht und boten schrecklichen Kundenservice. Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet

Panda-Express, West Osceola Parkway, Kissimmee, FL, Vereinigte Staaten von Amerika

Symptome: Nausea Vomiting Chills
Panda Express, 1190 West Osceola Parkway, Kissimmee, 34741 Florida, United States

1. Januar 2021 16:58

“Lebensmittelvergiftung von dort, ich war der einzige, der es gegessen hat. Es war ungefähr 3-4 Stunden danach. Es war das einzige, was ich den ganzen Tag gegessen habe. Ich begann mir übel zu werden. Schüttelfrost. Ich konnte es endlich nicht mehr ertragen und übergab mich viel! Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet