Melden Sie es jetzt!
Meine Symptome sind:
Bitte wählen Sie mindestens eines der Symptome
Bitte füllen Sie den Ort des Vorfalls aus.
Warnungen abrufen
Meinen Bericht senden an:
Hast du auch konsumiert (in den letzten 7 Tagen):
Warnungen für Ihren Fall abrufen
Geben Sie eine Kontakt-E-Mail an
Das E-Mail-Feld ist Pflichtfeld
Ohne Ihre Kontaktinformationen ist es nicht möglich, Ihre Beschwerde zu verfolgen. Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein. Danke 🙂
Bitte akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Schützen Sie Freunde und Familie
Geben Sie eine Kontakttelefonnummer an
Dies erleichtert die Nachverfolgung - vor allem, wenn z. B. bei einer Untersuchung der öffentlichen Gesundheit eine gewisse Dringlichkeit besteht. DANKE 👍
Video oder Foto hinzufügen!
Wir empfehlen Video oder Fotos von:
  1. Die Quittung
  2. Das Produkt
  3. Die Verpackung
Kamera verwenden
Aus Bibliothek auswählen
E-Mail oder SMS eine Kopie des Berichts
Geben Sie unten ein, um per E-Mail oder SMS eine Kopie Ihres Berichts zu erhalten
Bitte geben Sie E-Mail oder Telefon
Bitte geben Sie E-Mail oder Telefon
Danke für Ihren Bericht.
Standortbasierte Benachrichtigungen abrufen
Gemeldet von
Bitte geben Sie den Standort an
Bitte geben Sie den Standort an
Geben Sie den Titel des Berichts an.
Bitte geben Sie Details an.
Bitte akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Erhalten Sie Benachrichtigungen und Updates für Ihren Fall! Ihre Kontaktdaten werden auf der Website nicht angezeigt.

Diese Informationen werden auf der Website nicht angezeigt. Wir können Sie über Updates benachrichtigen und können Sie kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten, um Ihr Problem zu lösen oder weiterzuverfolgen.

or
Bitte geben Sie E-Mail oder Telefon an
Vielen Dank für Ihren Bericht!

WICHTIG - IHR BERICHT STEHT IN DER WARTESCHLANGE - ES KANN BIS ZU 12 STUNDEN DAUERN, BIS IHR BERICHT AUF UNSERER HOMEPAGE ANGEZEIGT WIRD (WENN ER NICHT ALS PRIVAT BEZEICHNET WURDE).

Wenn Ihr Bericht giftbedingt ist, rufen Sie an 1-800-222-1222 für eine kostenlose Beratung mit einem lebenden medizinischen Vergiftungsexperten

Besuchen Sie unsere Learn Seiten für weitere hilfreiche Informationen oder senden Sie uns eine E-Mail an: support@iwaspoisoned.com

Auf Wiedersehen! und die besten Wünsche in Ihrer Genesung

Diagnose: Salmonella

Aktualisiert: 15. April 2021 23:45

15. April 2021 23:45

“Der FSIS gab den Rückruf von 6.804 Pfund verzehrfertigen (RTE) Schinkenprodukten von Olymel S.E.C./L.P., einem Unternehmen in Quebec, bekannt, da die Produkte mit Salmonella Enteritidis kontaminiert sein könnten.

FSIS ist besorgt, dass sich einige Produkte in Kühl- oder Gefrierschränken von Verbr... Mehr anzeigenauchern befinden können. Verbraucher, die diese Produkte gekauft haben, werden aufgefordert, sie nicht zu konsumieren. Diese Produkte sollten weggeworfen oder an den Ort des Kaufs zurückgegeben werden. Die Schinkenartikel wurden am 5. November 2020 verpackt. Die folgenden Produkte sind rückrufpflichtig

- 12 Pfund Kunststofffolie Vakuumverpackung von „Celebrity EXTRA LEAN IMPORTED HAM 98% FAT FREE“ mit den Produktcodes „20309 11 — 91“, „20309 21 — 91“, „20309 31 — 91“ oder „20309 51 — 91“ auf der Seite der Verpackung

Die zurückgerufenen Produkte tragen die kanadische Niederlassungsnummer 180 innerhalb des kanadischen Inspektionszeichens unterhalb der Zutatenliste. Diese Artikel wurden an Distributoren in Kalifornien zur weiteren Verteilung für institutionelle Zwecke versandt.

Das Problem wurde entdeckt, als FSIS eine routinemäßige Produktimport-Probe sammelte, die sich positiv auf das Vorhandensein von Salmonella Enteritidis bestätigte. Das zurückzusehende Produkt wurde von der Canadian Food Inspection Agency (CFIA) als mit dem positiven Probenergebnis des FSIS in Verbindung gebracht.

Es gibt keine bestätigten Berichte über Nebenwirkungen aufgrund des Verbrauchs dieser Produkte. Jeder, der sich um eine Verletzung oder Krankheit kümmert, sollte sich an einen Arzt wenden.

FSIS führt routinemäßig Rückrufwirksamkeitsprüfungen durch, um zu überprüfen, ob die anrufenden Unternehmen ihre Kunden über den Rückruf informieren und dass Schritte unternommen werden, um sicherzustellen, dass das Produkt den Verbrauchern nicht mehr zur Verfügung steht. Wenn verfügbar, werden die Einzelhandelsverteilungslisten auf der FSIS-Website unter www.fsis.usda.gov/recalls veröffentlicht

Medien und Verbraucher, die Fragen zum Rückruf haben, können sich an Richard Vigneault, Media Relations for Olymel S.E.C./L.P., unter (514) 497-1385 oder rvigneau@videotron.ca wenden. Mitglieder der Medien können sich auch an Lennert Berg, COO für Atalanta Corp., unter (908) 372-6064 wenden. Verbraucher, die Fragen haben, können sich auch an Glenn Gaus, Direktor für Lebensmittelsicherheit und Qualitätssicherung bei Atalanta Corp., unter (908) 845-2079 wenden.

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf der FSIS-Website: fsis.usda.gov

Quelle: FSIS
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Salmonella

15. April 2021 21:42

“Die CDC und der Dienst für Lebensmittelsicherheit und -inspektion (USDA-FSIS) des US-Landwirtschaftsministeriums untersuchen derzeit einen mehrtätigen Ausbruch von Salmonellen-Infektionen im Zusammenhang mit rohem Bodentruthahn. Ab dem 12. April 2021 wurden 28 mit dem Ausbruchsstamm von Salmonella H... Mehr anzeigenadar infizierte Personen aus 12 Staaten gemeldet (AZ, CT, IN, MA, ME, MO, NC, NJ, NY, PA, VA). 2 Personen wurden ins Krankenhaus eingeliefert und es wurden keine Todesfälle gemeldet.

Die folgenden Produkte sind mit Salmonellen-Infektionen verbunden:

- Nature's Promise (94% Mager 6% Fett) — 1 Pfund Pakete mit Daten 1/1, 1/3, 1/4, 1/8 und 1/10
- Wegmans (94% Lean 6% Fett) - 1 Pfund und 3 Pfund Pakete mit Daten 1/3, 1/4, 1/8 und 1/10
- Plainville Farms (93% Mager 7% Fett) - 1 Pfund Pakete mit Daten 1/10

Diese Produkte haben die Gründungsnummer „P-244“ innerhalb der Inspektionsmarke des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA). Sie wurden am 18.-29. Dezember 2020 hergestellt und landesweit verkauft.

Die Ermittler arbeiten daran festzustellen, ob zusätzliche Truthahnprodukte mit Krankheiten in Verbindung stehen.

CDC empfiehlt Verbrauchern, ihre Gefrierschränke auf die Produkte zu überprüfen und sie wegzuwerfen oder an den Ort des Kaufs zurückzugeben. Es wird auch empfohlen, sich nach dem Umgang mit den Produkten die Hände mit Wasser und Seife zu waschen und Gegenstände und Oberflächen, die die Produkte möglicherweise mit heißem Seifenwasser oder einem Geschirrspüler berührt haben, zu waschen.

So lesen Sie die CDC-Ankündigung: cdc.gov

Quelle: CDC
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Salmonella

Salmonella-Ausbruch am Bates College

Bates College, 2 Andrews Rd, Lewiston, ME 04240, USA

14. April 2021 15:44

“Die Bates Health Services (BHS) untersucht mehrere Berichte über Krankheiten auf dem gesamten Campus. Bis zum 12. Montag berichteten 14 Studenten über Symptome einer Lebensmittelvergiftung. BHS erhielt am 9. April Berichte. Eine informelle Umfrage von The Student, einer College-Zeitung, zeigt jedoch... Mehr anzeigen, dass die Anzahl der betroffenen Personen bis zu 100 beträgt.

BHS bestätigte, dass die GI-Symptome auf das Vorhandensein von Salmonella-Bakterien zurückzuführen sind. Die Restaurants, Konferenzen und Campus Events (DCCE) arbeiten daran, die genaue Ursache der Krankheiten zu bestimmen, und sie haben Proben eines am Donnerstag servierten Pad-Thai an ein Labor geschickt, um sie zu testen. Einige der Kranken berichteten, dass sie das beliebte vegane Pad-Thai essen, das zum Mittagessen serviert wurde.

BHS hat Schüler, die Symptome haben, die im Einklang mit einer Salmonella-Infektion auftreten, gebeten, bei (207) 386-6199 zu erreichen. Wenn es sich um einen Notfall handelt, rufen Sie (207) 386-6111 an, um mit Bates EMS und Campus Safety verbunden zu werden.

Wenn Sie am Bates College teilnehmen und kürzlich Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchkrämpfe oder andere Lebensmittelvergiftungssymptome entwickelt haben, melden Sie dies jetzt.

Quelle: Der Student
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Salmonella
SMB Screener

12. April 2021 23:46

“Die FSIS gab einen öffentlichen Gesundheitsalarm von etwa 211.406 Pfund Raw Ground Turkey Produkten von Plainville Brands LLC aus, da die Produkte möglicherweise eine Salmonella Hadar-Krankheit verursacht haben.

FSIS ist besorgt, dass einige Produkte eingefroren werden können und in Gefrierschrän... Mehr anzeigenken der Verbraucher. Die Verbraucher werden aufgefordert, sie nicht zu konsumieren. Diese Produkte sollten weggeworfen oder an den Ort des Kaufs zurückgegeben werden. Einzelhandelsstandorte, die möglicherweise zurückgesendete Produkte von Verbrauchern erhalten, sollten dieses Produkt sofort vern

Die rohen gemahlenen Truthahnprodukte wurden vom 18. Dezember 2020 bis zum 29.Dezember 2020 produziert. Diese Artikel wurden bundesweit an Einzelhandelsstandorte geliefert. Die Produkte tragen die Betriebsnummer EST. P-244 innerhalb der USDA-Inspektionsmarke. Die folgenden Produkte unterliegen dem Warnhinweis für die öffentliche Gesundheit:

- 1-lb. Pakete von Nature's Promise Free from 94% LEAN | 6% FAT Ground Turkey with Use durch/einfrieren/verkaufen nach Datum des 1.1.-21, 01.21,1/4/21, 1.8.21 und 01.10.21 auf der Vorderseite des Pakets.
- 1-lb. Pakete von Wegman 94% LEAN | 6% FAT Ground Turkey With Use durch/einfrieren/verkaufen nach Datum von - 1.3.21, 1/4/21, 1/8/21 und 1/10/21 auf der Vorderseite des Pakets.
- 3-lb. Pakete von Wegman 94% LEAN | 6% FAT Ground Turkey With U/Freeze/Verkauf nach Datum von 1/3/21, 1/4/21, 1/8/21 und 1/10/21 auf der Vorderseite des Pakets.
- 1-lb. Pakete von Plainville Farms Ground White Turkey 93% | 7% Fett mit Nutzung von/einfrieren/verkaufen nach Datum des 01.10.21 auf der Vorderseite der Verpackung.

Ein Rückruf wurde nicht angefordert, da angenommen wird, dass die Produkte den Verbrauchern nicht mehr zum Kauf zur Verfügung stehen.

FSIS und seine Partner des öffentlichen Gesundheitswesens, darunter die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC), des öffentlichen Gesundheitswesens und der Regulierungsbehörden, untersuchen einen mehrstaatlichen Ausbruch von 28 Salmonella Hadar Krankheiten in 12 Bundesstaaten mit Beginndaten vom 28. Dezember 2020 bis zum 4. März 2021. Die Traceback-Untersuchung für einen Fallpatienten identifizierte den von Plainville Brands, LLC produzierten gemahlenen Truthahn. Ein intaktes, ungeöffnetes Paket des Grundtruthahns von Plainville Brands, das vom Haus dieses Fallpatienten gesammelt wurde, wurde positiv auf Salmonella Hadar getestet und war genetisch eng mit der Probe des Patienten verwandt. Die bisher gesammelten Beweise verbinden nicht alle Krankheiten mit dieser Einrichtung.

Verbraucher und Medienvertreter, die Fragen zum Gesundheitsalarm haben, können sich unter (323) 384-1789 oder per E-Mail an yusef@tkCommunicationsLLC.com an Yusef Robb wenden. Verbraucher mit Fragen zur Lebensmittelsicherheit können die gebührenfreie USDA Fleisch- und Geflügelhotline unter 1-888-MPHotline (1-888-674-6854) oder Live-Chat über Ask USDA von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr (Eastern Time) anrufen. Verbraucher können auch Nachrichten zur Lebensmittelsicherheit unter Ask USDA durchsuchen oder eine Frage per E-Mail an MPHotline@usda.gov senden.

Für weitere Informationen: fsis.usda.gov

Quelle: FSIS
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Salmonella

Greggs, High Street, Bridgnorth, Großbritannien

Symptome: Nausea Diarrhea Vomiting Headache Fever Other Bloody Stool Stomach Pain
Greggs, 24 High Street, WV16 4DB England, United Kingdom

10. April 2021 12:19

“Ich habe am Dienstag, den 6. April, gegen 12.00 Uhr ein mexikanisches Hühnchen-Baguette gegessen. Ein paar Stunden später litt ich unter einem schlecht Bauch und Schmerzen. Ich habe darüber geschlafen, da ich nicht dachte, dass es etwas war, worüber man sich Sorgen machen müsste. Ich wachte am nächs... Mehr anzeigenten Morgen auf und fühlte mich viel schlimmer (schmerzende Gelenke, schlecht Bauch und grippeähnliche Symptome). Am Donnerstag (8. April) und Freitag (9. April) stieg meine Temperatur, ich hatte Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und fühlte mich wirklich heruntergekommen und hatte in beiden Fällen grünen Durchfall und Krankheit mit Blut. Ich rief 111 an und sie schickten mich sofort nach A&E. Ich bin seit Freitagnachmittag dort und sie haben gesagt, es sei Salmonellen. Ich habe ständige Blutuntersuchungen und Kotproben - ich fühle mich schrecklich! Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Salmonella

Mexikanische Bar und Grill von Poblanos, Evans Stadtzentrum Boulevard, Evans, GA, USA

Symptome: Nausea Vomiting Vomiting
Poblanos Mexican Bar & Grill, 7005 Evans Town Center Blvd, Evans, GA 30809, USA

5. April 2021 21:07

“Mein Mann und ich haben hier aus einer Laune heraus gegessen. Ich habe die Chicken Chili Rellenos gegessen und er hatte eine Chicken Quesadilla. Unser Essen kam nicht einmal 5 Minuten nach der Bestellung heraus. Mein Hühnchen war kalt, aber der Käse oben war geschmolzen. Das Hühnchen meines Mannes w... Mehr anzeigenar kalt und der Käse war nicht einmal geschmolzen. Nicht einmal 5 Minuten nachdem ich mein Essen gegessen hatte, rannte ich ins Badezimmer und kotzte alles auf (wohlgemerkt, ich bin schwanger). Als wir nach Hause kamen, begann mein Mann sich zu übergeben. Das ging für mehr als 24 Stunden für uns beide so. Weil ich schwanger bin, bin ich in die Notaufnahme gegangen und mir wurde gesagt, dass wir eine Salmonellenvergiftung hatten. Ich war 4 Tage lang krank im Bett, und schwanger zu sein und mit Lebensmittelvergiftung zu sein, ist nicht sicher. Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Salmonella

4. April 2021 21:45

“Die FSA gab den Rückruf von Asda 2 Original Chicken Chargrills von Asda bekannt, da Salmonellen im Produkt gefunden wurden.

FSA empfiehlt Verbrauchern, die zurückgerufenen Produkte nicht zu essen. Bringen Sie es stattdessen für eine volle Rückerstattung in das Geschäft zurück, aus dem es gekauft... Mehr anzeigenwurde.

- Asda 2 Original Hähnchengrills (170 g). Batchcode: 31120953 Am besten vor: 05. September 2022.

Das Vorhandensein von Salmonellen macht das oben aufgeführte Produkt unsicher zu essen. Zu den Symptomen, die durch Salmonellen verursacht werden, gehören normalerweise Fieber, Durchfall und Bauchkrämpfe.

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf der FSA-Website food.gov.uk
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Salmonella

29. März 2021 23:00

“Unternehmensname: Sabra Dipping Company LLC
Markenname: Sabra
Produkt zurückgerufen: Classic Hummus
Grund des Rückrufens: Salmonellen-Kontamination
FDA-Rückrufedatum: 29. März 2021
Details zum Rückruf: Heute gab die Sabra Dipping Company, LLC bekannt, dass sie in Zusammenarbeit mit der FDA frei... Mehr anzeigenwillig ungefähr 2.100 Fälle von 10 oz Classic Hummus zurückrufen wird, da sie potenziell mit Salmonellen kontaminiert war, die von einem routinemäßigen Bildschirm einer einzelnen Wanne von der FDA entdeckt wurden. Der Rückruf ist auf eine SKU von 10 oz Classic Hummus begrenzt, die am Freitag, den 10. Februar 2021 zwischen 18:00 Uhr und 12:00 Uhr mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 26. April hergestellt wurde.

Der freiwillige Rückruf ist nur auf 10 Unzen Classic Hummus begrenzt. Keine anderen Sabra-Produkte sind von dieser Rückrufaktion betroffen. Dieses Produkt wurde an 16 Staaten verteilt. Das Produkt ist über die Hälfte seiner Haltbarkeit hinweg. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie dieses Produkt im Regal finden. Bisher wurden im Zusammenhang mit dieser Rückrufaktion keine Krankheiten oder Verbraucherbeschwerden gemeldet. Das zurückgerufene Produkt ist unten aufgeführt. Verbraucher finden den Zeitstempel und das Mindesthaltbarkeitsdatum oben auf jedem Paket.

- Klassischer Hummus, 10 Unzen. UPC: 300067. Bestes vorher: 26.04.21. PRODUKTIONS-/UHRZEIT STEMPEL: On: 10. Feb zwischen: 18:00:27 und 23:49:00.

Das Produkt wurde in den folgenden Bundesstaaten vertrieben: Alabama, Arizona, Arkansas, Kalifornien, Florida, Indiana, Mississippi, Maine, Missouri, Nebraska, North Carolina, New Jersey, Utah, Virginia, Washington und Wisconsin.

Verbraucher können Sabra Consumer Relations unter 1-866-265-6761 kontaktieren, um weitere Informationen von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr Eastern Standard Time zu erhalten. Darüber hinaus werden Verbraucher, die das spezifische zurückgerufene Produkt gekauft haben, aufgefordert, es an den Ort des Kaufs zurückzugeben oder www.sabrahummusrecall.com zur Produkterstattung zu besuchen.

Der Verzehr von mit Salmonellen kontaminierten Lebensmitteln kann Salmonellose verursachen. Die häufigsten Symptome einer Salmonellose sind Durchfall, Bauchkrämpfe und Fieber innerhalb von 12 bis 72 Stunden nach dem Verzehr eines kontaminierten Produkts. Die meisten Menschen erholen sich ohne Behandlung. In seltenen Fällen kann eine Infektion zu schwereren Erkrankungen führen und einen Krankenhausaufenthalt erfordern. Ältere Erwachsene, Säuglinge und Personen mit geschwächtem Immunsystem entwickeln mit größerer Wahrscheinlichkeit eine schwere Krankheit. Personen, die sich um eine Krankheit sorgen, sollten sich an ihren Gesundheitsdienstleister wenden.

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Salmonella

26. März 2021 20:00

“Firmenname: Kareem Mart
Markenname: Kareem Chef
Produkt zurückgerufen: Flavored Halva
Grund des Rückrufens: Potenzielle Salmonellen-Kontamination
FDA-Rückrufedatum: 26. März 2021
Details zum Rückruf: Kareem Mart aus Garden City, MI, erinnert sich an die 1 Pfund und 2 Pfund Kareem Chef Marke „Ha... Mehr anzeigenlva“, „Halva with Pistachio“ und „Halva with Chocolate“ Leckereien, weil sie das Potenzial haben, mit Salmonellen kontaminiert zu werden, einem Organismus, der bei jungen Menschen eine manchmal schwerwiegende und tödliche Infektion verursachen kann Kinder, gebrechliche oder ältere Menschen und andere mit geschwächtem Immunsystem. Gesunde Personen, die mit Salmonellen infiziert sind, leiden häufig unter Fieber, Durchfall (der blutig sein kann), Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen. In seltenen Fällen produzieren schwerere Krankheiten Infektionen.

Die zurückgerufenen „Halva“ wurden über mediterrane Lebensmittelgeschäfte und Großhändler in Michigan, Illinois, Missouri, New York, Ohio, North Carolina und Pennsylvania vertrieben. Zwischen März 2020 und Feb 2021. Bitte konsumieren Sie das Produkt nicht und entsorgen Sie das Produkt sofort oder kehren Sie es zu 32816 Manor Park Garden City MI 48135 zurück. Oder an den Ort des Kaufs. Und senden Sie uns eine Nachricht an die E-Mail: recalls@kareemmart.com mit dem Rücksendeeingang und dem Produktkaufdatum für eine vollständige Rückerstattung.

Die Produkte werden in Kunststoffwannen mit 1 Pfund und 2 Pfund geliefert. Es wird nur ein Los verteilt. Mit der besten Bevorstehen 07-01-2022. Bisher wurden im Zusammenhang mit dem Problem keine Krankheiten gemeldet. Das Kontaminationspotenzial wurde nach Routineuntersuchungen aus Proben in den Geschäften durch das Ministerium für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (MDARD) von Michigan festgestellt.

Die Produktion des Produkts wurde eingestellt, während die FDA und das Unternehmen ihre Untersuchung hinsichtlich der Ursache des Problems fortsetzen.

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Salmonella

8. März 2021 12:01

“Firmenname: Mediterranean Food Inc.
Markenname: Alqosh
Produkt zurückgerufen: Sesamöl „Tahin“
Grund des Rückrufens: Salmonellen
FDA-Rückrufedatum: 08. März 2021
Rückrufdetails: Mediterranean Food Inc. aus Warren, MI, erinnert sich an sein 2-Plb-Kunststoffgefäß mit „Alqosh Sesame Oil“, weil sie... Mehr anzeigendas Potenzial haben, mit Salmonellen kontaminiert zu werden, einem Organismus, der bei kleinen Kindern, gebrechlichen oder älteren Menschen und anderen mit geschwächten Menschen schweren und manchmal tödlichen Infektionen verursachen kann -Immunsystem. Gesunde Personen, die mit Salmonellen infiziert sind, leiden häufig unter Fieber, Durchfall (was blutig sein kann), Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen. In seltenen Fällen kann eine Infektion mit Salmonellen dazu führen, dass der Organismus in den Blutkreislauf gelangt und schwerere Krankheiten wie arterielle Infektionen (dh infizierte Aneurysmen), Endokarditis und Arthritis verursacht.

Das zurückgerufene „Sesamöl“ wurde über die Mitarbeiter unseres Unternehmens in Einzelhandelsgeschäften und Händlern von Michigan vertrieben. Das Produkt wurde in der Zeit vom 11.06.2020 bis zum 12.10.2020 vertrieben. Das Produkt wird in einem durchsichtigen Kunststoffgefäß mit 2 Pfund, das mit der Charge Nr. 16082020 auf der Seite des Glases gekennzeichnet ist und an der Seite ein Produktionsdatum vom 16.08.2020 steht. Bisher wurden im Zusammenhang mit diesem Problem keine Krankheiten gemeldet.

Das Kontaminationspotenzial wurde nach Routineuntersuchungen des Michigan-Ministeriums für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (MDARD) bei einem der Einzelhändler festgestellt, die das Produkt verkauften, auf das Salmonellen in einigen der 2 Pfund genannten Plastikdosen von „Sesame Oil“ enthüllte.

Die Produktion des Produkts wurde eingestellt, während die FDA und das Unternehmen ihre Untersuchung hinsichtlich der Ursache des Problems fortsetzen.

Verbraucher, die Alqosh Sesamöl „Tahin“ 2Lb Plastikglas mit Los Nr. 16082020 gekauft haben, sollten das Produkt nicht konsumieren und werden dringend aufgefordert, es in den Stunden von 9:00 bis 16:00 Uhr Montag bis Freitag gegen eine vollständige Rückerstattung an den Kaufort zurückzugeben. Verbraucher mit Fragen können sich unter 1-586-777-3460 an das Unternehmen wenden.

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA
Weniger sehen
Von IwasPoisoned.com Benutzer gemeldet
Arztbesuch: Ja
Diagnose: Salmonella