Ein Problem mit der Lebensmittelsicherheit melden.

Ich melde mich
Ich möchte:
Bitte füllen Sie den Ort des Vorfalls aus.

Wie in ... gesehen:

Hast du auch konsumiert (in den letzten 7 Tagen):

Überspringen

Warnungen für Ihren Fall abrufen

Geben Sie eine Kontakt-E-Mail an

Bitte geben Sie E-Mail oder Telefon an
Nein Danke
Ohne Ihre Kontaktinformationen ist es nicht möglich, Ihre Beschwerde zu verfolgen. Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein. Danke 🙂

Schützen Sie Freunde und Familie

Geben Sie eine Kontakttelefonnummer an

Dies erleichtert die Nachverfolgung - vor allem, wenn z. B. bei einer Untersuchung der öffentlichen Gesundheit eine gewisse Dringlichkeit besteht. DANKE 👍
Nein Danke.

Video oder Foto hinzufügen!

Wir empfehlen Video oder Fotos von:
  1. Die Quittung
  2. Das Produkt
  3. Die Verpackung
Foto/Video hinzufügen
Nein Danke.

E-Mail oder SMS eine Kopie des Berichts

Geben Sie unten ein, um per E-Mail oder SMS eine Kopie Ihres Berichts zu erhalten

Bitte geben Sie E-Mail oder Telefon
Bitte geben Sie E-Mail oder Telefon

Danke für Ihren Bericht.

Standortbasierte Benachrichtigungen abrufen

Der Bericht wurde erfolgreich versendet!



Ihr Bericht befindet sich in der Warteschlange. Die Bearbeitung Ihres Berichts kann bis zu 12 Stunden dauern.

Gemeldet von

Lebensmittelsicherheitsbericht: Edy's Erdnussbutter, Dollar General, 106 Hwy 189 Bypass, Warren, AR 71671, Vereinigte Staaten

vor 1 Monat reported by user-fxyhf116 geschäft

Edy's Erdnussbutter, Dollar General, 106 Hwy 189 Bypass, Warren, AR 71671, Vereinigte Staaten

106 Highway 189 Bypass, Warren, 71671 Arkansas, United States

Ich habe zwei Dosen Edy's Erdnussbutterrinde in Halb-Gallonen-Wannen gekauft. Das war gestern. Heute hatten meine Tochter, mein Schwiegersohn, mein Enkel und ich Magenprobleme mit sehr weichem Stuhlgang und Brechreiz, Kopfschmerzen und Müdigkeitsgefühl. Es ging uns allen gut, bis wir das Eis gegessen haben und mir geht es nicht gut, obwohl ich das schreibe. | Symptome: Übelkeit, Durchfall, Kopfschmerz

#dollargeneral #warren #arkansas #us #sahne #eiscreme #butter #erdnussbutter

Aktuelle interessante Berichte

GNS Foods Inc. hat seine Brezeln mit Joghurtgeschmack von Drug Emporium aufgrund einer möglichen Salmonellenkontamination freiwillig zurückgerufen. Die Produkte wurden in Texas und Louisiana vertrieben.

Bei dem zurückgerufenen Produkt handelt es sich um die Drug Emporium Yogurt Flavored Bretzels, 8 Unzen (227 g), mit dem UPC-Code F-1456-2024.… Mehr sehen

#briggs #texas #us #salmonellen

Die Bellarine Rocky Road Company führt einen Rückruf für ihren Rocky Road Almond Brittle and Coffee Bean durch, da dort ein nicht deklariertes Allergen — Pistazie — enthalten ist. Das Produkt ist bei unabhängigen Einzelhändlern in Queensland, Australian Capital Territory, Tasmanien, New South Wales und Victoria erhältlich.… Mehr sehen

#allergicreaction #quilpie #queensland #au #allergen

Taylor Farms Northwest LLC hat sein 7-Eleven Simply Chicken Salad Sandwich aufgrund eines nicht deklarierten Allergens (Milch) freiwillig zurückgerufen. Die Produkte wurden in Oregon und Washington über Convenience-Stores vertrieben.

Das zurückgerufene Produkt ist das 7-Eleven Simply Chicken Salad Sandwich, das in einer flexiblen Verpackung verpackt ist und… Mehr sehen

#allergicreaction #7eleven #wasco #oregon #us #allergen

Penguin Natural Foods, Inc. hat „The Perfect Chocolate Chunk Cookie Mix“ aufgrund eines nicht deklarierten Allergens, der Kokosnuss, freiwillig zurückgerufen. Das Produkt wurde in Arizona, Kalifornien, Colorado, New Jersey, Oregon und Washington vertrieben.

Bei dem zurückgerufenen Produkt handelt es sich um „The Perfect Chocolate Chunk Cookie Mix… Mehr sehen

#allergicreaction #us #allergen

Die CFIA hat wegen nicht deklarierter Erdnussallergene einen Rückruf für die Keto Salted Caramel Cupcakes von Locally Baked Outlet herausgegeben. Das zurückgerufene Produkt wird in Nova Scotia vertrieben. Es wurde über eine Reaktion im Zusammenhang mit dem Verzehr dieses Produkts berichtet.

Bei dem zurückgerufenen Produkt handelt es… Mehr sehen

#allergicreaction #novascotia #ca #allergen

Isigny Sainte Mère, eine französische Molkereigenossenschaft, hat ihren Camembert d'Isigny au lait de fermes selectrtionnées 250 g aufgrund des Vorhandenseins von Listeria monocytogenes freiwillig zurückgerufen. Das Produkt wurde in ganz Frankreich vertrieben. Das Rückrufverfahren wird voraussichtlich am 19. August 2024 enden.

Das zurückgerufene Produkt ist:
- Der… Mehr sehen

#fr #listerien

Kiwi Treasure Trading Limited hat einen Rückruf für Instantnudeln mit künstlichem Hühnersuppengeschmack und künstlichem Schweineknochensuppengeschmack der Marke Baixiang veröffentlicht. Der Rückruf wurde aufgrund des Vorhandenseins eines nicht deklarierten Allergens, der Erdnuss, in den Produkten eingeleitet. Die Produkte werden online und in ausgewählten asiatischen Lebensmittelgeschäften in ganz Neuseeland… Mehr sehen

#allergicreaction #nz #allergen

F
Ich, mein Sohn und meine Mutter im Teenageralter leiden heute alle unter den Folgen, wenn ich von hier aus Hühnchen esse, wobei meine Mutter am schlimmsten ist. Ich selbst habe starke Übelkeit, Völlegefühl, Krämpfe und Aufstoßen des Huhns. Mein Sohn hat Krämpfe, Blähungen und Blähungen. Meine ältere… Mehr sehen

#kfc #rolla #missouri #us #dringendeversorgung #hühnchen

X
Ich hatte gestern Morgen eine Schale mit Glücksbringern und gegen 13 Uhr war ich seiner mit den stärksten Bauchschmerzen und rannte zur Toilette. Es war der schlimmste Fall von Durchfall, den ich je hatte. Als es ENDLICH vorbei war, stand ich auf und es war, als hätte… Mehr sehen

#walmart #luckycharms #centerville #utah #us #schale #luckycharms

Selles sur Cher hat seinen rohen Ziegenmilchkäse aufgrund einer STEC-Warnung vom Markt genommen. Das Produkt wurde vom 27. bis 31. Mai 2024 für den Direktverkauf in ganz Frankreich vertrieben. Das Rückrufverfahren wird voraussichtlich am Montag, den 24. Juni 2024, enden.

Das zurückgerufene Produkt ist:
- Identifiziert als… Mehr sehen

#fr #e.coli