Fügen Sie diesen Code direkt in den HTML-Teil Ihrer Website ein, und Sie werden gut gehen
Vorschau
USA
Firmenname: Door County Kaffee & Tea Co.
Markenname: Tür County Coffee & Tea Co.
Produkt erinnert sich: Cappuccino Single Serve Cups mit französischem Vanillegeschmack
Grund des Rückrufens: Das Produkt kann nicht deklarierte Milch und Soja enthalten.
FDA-Rückrufedatum: 22. Januar 2021
Details zum Rückruf: Door County Coffee & Tea Co von Sturgeon Bay, WI, erinnert an seine 5,1 Unzen Pakete mit Cappuccino Single Serve Cups mit französischem Vanillegeschmack, da sie nicht deklarierte Milch und Soja enthalten können. Menschen mit Allergien gegen Milch und Soja laufen Gefahr einer ernsthaften oder lebensbedrohlichen allergischen Reaktion, wenn sie diese Produkte konsumieren.

Die zurückgerufenen Cappuccino Single Serve Cups mit französischem Vanillegeschmack wurden in Wisconsin, Illinois, Iowa, Indiana, Kansas, Texas, Texas, Florida und Michigan in Lebensmittelgeschäften und im Versandhandel vertrieben. Das Produkt wird in einem 5,1 Unzen vollfarbigen Karton geliefert, der 10 einzelne Sere Cups unter dem Markennamen Door County Coffee & Tea Co. enthält. Das Produkt wurde ab dem 7. Oktober 2020 mit dem Chargencode 1C092220-2 verkauft, der am 22.9.2022 und 1C120220-A abläuft und am 02.12.2022 abläuft.

Bisher wurden im Zusammenhang mit diesem Problem keine Krankheiten gemeldet. Der Rückruf wurde eingeleitet, nachdem festgestellt wurde, dass das Produkt Milch enthält und Soja in Verpackungen verteilt wurde, die das Vorhandensein dieser Allergene nicht enthielten. Eine nachfolgende Untersuchung zeigt, dass das Problem durch eine Druckunterlassung verursacht wurde.

Verbraucher, die 5,1 Unzen-Pakete mit französischem Cappuccino mit Vanillegeschmack gekauft haben und allergisch gegen Milch und Soja sind, werden aufgefordert, das Produkt zu verwerfen und Door County Coffee & Tea Co zu kontaktieren, um eine Rückerstattung zu erhalten. Verbraucher mit Fragen können sich unter 1-800-856-6613 an das Unternehmen wenden.

Überprüfen Sie die vollständigen Rückrufdetails auf fda.gov

Quelle: FDA